Checkliste Wasserstoffsystem

Gebäudeanforderungen:

  1. Das Gebäude hat mind. den Energiestandard „Niedrigenergiehaus“ (< 50  kWh/m²a) – oder ist idealerweise ein Neubau
  2. Es ist eine Lüftungsanlage im Gebäude vorhanden

Voraussetzungen für die Energiezentrale im Haus:

  1. Der Technikraumhöhe hat mind. eine Höhe von 2,30 m
  2. Die verfügbare Fläche im Wohngebäude hat mind. 1,5 m x 1 m
  3. Die Bodentraglast für die Energiezentrale im Wohngebäude hat mind. 1.800 t
  4. Der Aufstellraum sollte nicht kälter als 12°C sein

Voraussetzungen für den Wasserstoffspeicher im Außenbereich:

  1. Bodentraglast für Bündel im Außenbereich mind. 1.800 t
  2. Verfügbare Fläche im Außenbereich mind. 3 m x 1 m
  3. Die Entfernung zum Innenaufstellraum im Haus sollte nicht mehr als 50m betragen

Photovoltaikanlage:

  1. Die Anlagen sollte mindestens eine Größe von ca. 12 kWp erreichen. (mind. 60 m² freie Dachfläche)
  2. Sollte eine bestehende PV-Anlage vorhanden sein, muss diese evtl. umgebaut und neu verschaltet werden.

Allgemeine Hinweise:

  1. PICEA ist kein Ersatz für Ihre Heizungsanlage. Es wird weiterhin eine Heizung benötigt – Idealerweise eine Wärmepumpe.
  2. Projektbudget ab ca. 100.000 €

Erfassungsbogen für PICEA-System

Einfach den Projekterfassungsbogen herunterladen, ausfüllen und an uns zurückschicken.


Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuell hohen Nachfrage zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Zur Zeit können wir nur Anfragen für das Wasserstoffsystem aus dem Raum Augsburg, Ulm & München annehmen.

.


Ausgefüllten Erfassungsbogen hochladen und direkt an uns zurückschicken

    Datei hochladen